LH-Graz

Bogensportforum des LH-Graz

Der Frühling startet voll durch! Kommt vorbei und geniesst ihn bei uns am LH!

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

ÖM im 3D Sport nach IFAA beim Krumphof

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 ÖM im 3D Sport nach IFAA beim Krumphof am Mi 13 Apr 2016 - 7:50

Robin d. p.

avatar
Moderator
Moderator
Hallo Freunde!

Es gibt noch freie Plätze zu den österreichischen Meisterschaften im 3D Schiessen nach IFAA am 4. und 5. Juni 2016 beim Krumphof in Poppendorf.

Der LH Graz ist derzeit durch

Muik Harry (Barebow Recurve)
Muik Mark (Bowhunter Recurve)
Berger Christos (Freestyle Unlimited)
Bäuerle Thomas (Langbogen Allgemein)
Redtenbacher Christian (Langbogen Veteranen)

vertreten.

Melde Dich rasch an und verstärke unser Team!

Alle Infos findet Ihr hier!

Alle ins Blattl

Tommy



Zuletzt von Robin d. p. am Mo 6 Jun 2016 - 9:02 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

hansjoerg

avatar
Oberschütze
Oberschütze
Du bist sche früh auf Wink

Liste auf der Seite ist leider nicht mehr aktuell. Angemeldet sind wir ein mal.

Wie siehts mit dem Nächtigen aus? Wild is ja auch ein schmarrn, da gibts unten net amal gscheit WC's und Duschen.

http://www.my-wings.at

Robin d. p.

avatar
Moderator
Moderator
Also wild nächtige ich sicher nicht. Evil or Very Mad

Vielleicht schlafe ich irgendwo in der Nähe. Hab mir da noch keine Gedanken gemacht. Vielleicht fahr ich auch heim ..... hmmm Neutral

Lasse das alles mal auf mich zukommen ..... es gibt feine Hotels in der Nähe. Mit Wellnessbereich und so .... Cool

Robin d. p.

avatar
Moderator
Moderator
Hotel gebucht!

Ob ich bei der ÖM was verloren habe, ist jedoch die andere Frage ...... Sad

Egal, kann ja immer noch radeln gehen, in der Gegend ..... Twisted Evil

Robin d. p.

avatar
Moderator
Moderator
Also soviel ich gesehen habe, sind nur die beiden Muiks von unserem Verein hier angemeldet. Schade eigentlich, aber was solls?

Ich selbst bin ja das erste mal bei einer derartigen Veranstaltung dabei und werde etwas später noch ein paar kleine Eindrücke posten. Bis dann...

Robin d. p.

avatar
Moderator
Moderator
Hallo Freunde!

Viele von Euch waren ja bereits bei diversen Meisterschafte dabei, für mich ist soetwas allerdings neu. All jenen, denen es gleich geht wie mir, möchte ich hier einige meiner Eindrücke schildern.

Ein wenig aufgeregt war ich schon, als ich heute am frühen Nachmittag in Richtung Loipersdorf gestartet bin. Ich habe mir hier ein feines Hotel ausgesucht, das ist nicht weit entfernt und abends gibt es feines Hamham. Wink

Im Hotel eingecheckt war sehr rasch und schon habe ich mich zum Krumphof aufgemacht. Ich wollte mir morgen Samstag den Stress mit der Anmeldung und der Bogenkontrolle ersparen.

Etwas zu früh angelangt hatte ich noch Zeit, mit Oli und dem gesundheitlich angeschlagenen Josef zu tratschen. Er befindet sich wieder auf dem Weg der Besserung, was ihn natürlich nicht davon abhält, Oli zu widersprechen. pirat Nebenbei lief noch ein sehr lockerer Schmäh mit den gegenüber der Anmeldung sitzenden Schiedsrichtern, was die Sache noch zusätzlich ein wenig auflockerte.

Bei der Bogenkontrolle freute sich der Schiri über meinen, wie er meinte, wunderschönen Bogen (danke Manfred Laughing ) und erklärte mir Unwissendem alle Einzelheiten. Sehr feine Geste. Respekt!

Als dann bei der Anmeldung die Sache ein wenig ins Trudeln geraten ist, habe ich mich ein wenig nützlich gemacht und die Starterkits geholfen auszugeben.....hat Spaß gemacht, dabei so richtig ins Schwitzen zu kommen.

Als der erste Ansturm und eines der zahlreichen Gewitter vorbei waren, hab ich dann auch mein Sackerl abgeholt. Das Wichtigste hab ich also erledigen können.

Nun war eigentlich für mich alles erledigt und so habe ich mich auf ins Hotel gemacht, ich möchte schließlich morgen früh alles richtig gepackt haben und auch nichts vergessen.

Ich bin schon sehr gespannt, wie der morgige Tag verlaufen wird. Hoffentlich hält das Wetter und meine Pfeile treffen wieder mal ihr Ziel, was in letzter Zeit ja eher nicht so oft der Fall war. Ich gebe auf jeden Fall mein Bestes.

Bis morgen und

alle ins Blattl

Tommy

Robin d. p.

avatar
Moderator
Moderator
Hallo Freunde!

Der zweite Tag ist vorbei und ich kann von einem wahrlich perfekten Bogentag berichten!

Die Gruppeneinteilung ist ja immer etwas spannendes, passen die Leute zu mir, ist die Stimmung ok, sind die Bogenklassen vergleichbar.... viele Fragen wirft so ein Turniertag auf.
Ich kann Euch sagen, Turniere mit einem etwas ernsteren Wink Charakter sind lockerer als man glaubt.
Ich hatte heute das Glück, eine wirklich tolle Gruppe zu finden. Wir sind bunt zusammengemischt, Vorarlberg, Tirol, Niederösterreich, Salzburg und die Steiermark bilden eine sehr homogene Einheit. Abgesehen davon, dass wir schmähtechnisch definitiv zur österreichischen Elite zu zählen sind, sehen wir auch noch verdammt gut aus (bitte nicht allzu ernst nehmen Wink ).
Gleich zu Beginn zeigt Georg mit zwei 20ern seine Klasse. Wir jedoch bemühen uns, nicht den Anschluss zu verlieren......tolle Schüsse liefert der Parcours und wir alle sind ordentlich gefordert.
Nach einigen Zielen finden wir unsere Mitte und das Level beginnt konstant zu werden. Der einzige Aufreger bleibt die Tatsache, dass, mein affenscharfer Sitzrucksack unter meinem (noch) zu hohen Gewicht scheinbar entnervt den Geist aufgibt.  Twisted Evil
Egal, morgen schon wird der Sitzsack wieder bereit sein. Bereit, einen Bogenschützen mit Gewicht zu tragen. I love you

Das Wetter hat uns heute verschont und wir haben daher nur kurz ein paar Regentropfen auf unser Haupt niederprasselnd hinnehmen müssen,  hoffentlich wird das auch morgen so sein.

Was soll ich sagen, die gute Stimmung unserer Gruppe hat sich ausgewirkt. Feine Platzierungen waren schließlich die Folge.

Zu meiner Person kann ich nur folgendes sagen:

Eigentlich bin ich hierher gefahren um dabei zu sein. Mein definitives Ziel ist es, immer noch, nicht letzter in meiner Klasse zu werden. Immerhin handelt es sich hier um eine österreichische Meisterschaft. Und die wird an zwei Tagen abgehandelt. Morgen wird also ein schwerer Tag.
Heute jedoch gibt's auch eine Tageswertung und darin sind unsere Platzierungen gar nicht so schlecht.
Alle Infos findet Ihr auf krumphof.at

Ich freue mich schon sehr auf den morgigen Tag, mal sehen was so alles passiert.

Alle ins Blattl

Tommy



Zuletzt von Robin d. p. am Mo 6 Jun 2016 - 9:06 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet

Robin d. p.

avatar
Moderator
Moderator
.........und es ist so einiges passiert, im fernen Poppendorf!

Früh des morgens hab ich die Frühstückslady in meinem Hotel rausgescheucht, damit ich auch ein feines Frühstück bekomme und nicht vom Fleisch falle. Very Happy
Konnte eine wunderbare Eierspeise mit frischem Brot vom Bäcker geniessen, mjamm.
So gegen halb 8 bin ich dann ab in Richtung Krumphof gestartet. Dort angekommen musste ich feststellen, dass ich gerade noch genügend Zeit hatte, um ein paar Pfeile auf die Einschusstiere loslassen zu können, was ich schließlich auch tat.

Bald schon ging es auf zu den Scheiben, um endlich die Hunterrunde starten zu können.

Auf der Runde selbst hatte ich heute nicht so viel Erfolg und musste am Ende zwei Plätze vom Vortag einbüsen. Herausgekommen ist ein Platz, mit welchem ich wirklich äußerst zufrieden bin! Cool

Die Ergebnisse unserer LH Kämpfer lauten daher wie folgt:

Klasse Barebow Recurve Veteranen:

1. Platz und damit Österreichischer Meister

Muik Harry, LH Graz, 782 Punkte

Klassse Bowhunter Recurve, Erwachsen männlich

17. Platz

Muik Marc, LH Graz, 788 Punkte

Klasse Langbogen Allgemein Männlich

5. Platz

Thomas Bäuerle, LH Graz, 746 Punkte

Alle Ergebnisse findet Ihr auf http://www.krumphof.at/

Wir gratulieren allen Teilnehmern und dem Krumphofteam für die gelungene Veranstaltung!!!

Alle ins Blattl

Tommy

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten